Pfarrer Pitzal beendet seinen pastoralen Dienst

Nach 48 Dienstjahren beendet Pfarrer Franz Pitzal seinen pastoralen Dienst am 1. Advent 2021 in Renningen.

Pfarrer Franz Pitzal

Am 1. Advent 1973 kam Pfarrer Pitzal nach Renningen. Er sollte aushelfen, weil in Deutschland Fahrverbot war. Zum 49. Mal begeht er in diesem Jahr den 1. Advent. Mit diesem Datum will er auch seinen pastoralen Dienst in Renningen beenden. Das heißt: die Messen zu feiern, Geburtstagsbesuche, Texte im Mitteilungsblatt, … Er wird aber die Krippe, die zum 42. Mal ein letztes Mal nochmal aufgebaut wird, organisieren und dort die Gottesdienste feiern bis zum Lichtmesstag.

Pfarrer Pitzal ist weiterhin zu menschlichen Gesprächen mit Menschen aller Konfessionen und Religionen bereit.