Patrozinium 2017

 Zum Auftakt des diesjährigen Patroziniums führte unser Organist Stefan Gering die Zuhörer am Samstagabend in die Welt der französischen Orgelmusik. Mit den Komponisten Nicolas de Grigny, Alexandre Guilmant und Olivier Messiaen zeigte er eine musikalisch spannende und anspruchsvolle Interpretation aus deren Werken.
Am Gymnasium begann unser Gottesdienst am Sonntag mit einer Statio. Der kurze gemeinsame Pilgerweg führte uns zu unserer St. Raphaelskirche, in der das feierliche Hochamt vom Rutesheimer Kammerorchester u.a. durch Albinonis Konzert für Trompete und Orchester mitgestaltet wurde. Mit viel Applaus dankten die Gottesdienstbesucher dem Orchester unter der Leitung von Rolf Beuchert sowie dem Solisten Timo Gneipelt.
Viele fleißige Hände hatten für das anschließende gute gemeinsame Mittagessen gesorgt, das dank des guten Wetters im Freien oder im Gemeindehaus eingenommen werden konnte.
Diese Orte boten anschließend Raum für Begegnung und Gespräche. Heike und Andreas Nießner stellten an Hand von Bildern die Projekte von Pfarrer Denis in Uganda vor, die wir durch den Erlös des Gemeindefests in Höhe von 900€ unterstützen können. Kinder und Jugendliche konnten sich am Bau von Falkennistkästen beteiligen, die wir in unserem Kirchturm installieren werden. Mit Kaffee und leckeren Kuchen klang unser Patrozinium aus.
Herzlichen Dank allen fleißigen Helferinnen und Helfern, unserem Organist und dem Rutesheimer Kammerorchester!